Osteopathie

Wir nutzen die Osteopathie in unserer Praxis zur Unterstützung der schulmedizinischen Therapie (nach entprechender Diagnostik) bei Bewegungsstörungen, bei Altersbeschwerden aber auch gerne zur Prophylaxe, zum Beispiel bei Sport- oder Arbeitshunden. Mit den Händen kann der Osteopath Bewegungseinschränkungen, Blockierungen und Spannungen aufspüren und mobilisiert diese mit sanften Techniken.

Dafür arbeiten wir eng mit der Kollegin Dr. Wiebke Unterstab (www.vetosteo-fulda.de) zusammen, die Absolventin der Tierärzlichen Akademie für Osteopathie “Equilibre” in Hattersheim ist. Jeden ersten Dienstag im Monat bietet sie in unserer Praxis Termine zur osteopathischen Behandlung an. Zur genauen Terminvereinbarung, bei weiteren Fragen oder für mehr Informationen zum Thema Osteopathie, setzen Sie sich gerne mit uns oder Frau Dr. Unterstab (0176-42028158)  in Verbindung.

Dr. Wiebke Unterstab